Gleich anmelden →

Text Gestalten mit Linklater Stimmtraining

Sommer Retreat

Sich gemeinsam auf imaginäre, poetische, theatrale Reisen begeben, Theatertexte, Figuren und Rollen verschiedener Zeiten lebendig werden zu lassen – über die Stimme, den Körper und der Begegnung mit sich und anderen.

Über Täler und Höhen, durch Dornen und Steine, über Gräben und Zäune, durch Flammen und Seen, wandl‘ ich, schlüpf ich überall, schneller als des Mondes Ball. (Sommernachtstraum, W. Shakespeare)

Dieses Retreat am wunderschönen Königssee richtet sich an alle, die sich erfrischend poetische Sprach- und Text-Welten erschließen und in Resonanz gehen möchten – inspiriert, stimm- und wortreicher in ihren Alltag der Kommunikation zurückkehren möchten. Auch Teilnehmer*innen, die bereits Erfahrung in der Linklater Voice Method haben und diese um die spezifische Linklater Textarbeit vertiefen möchten, sind herzlich willkommen. Ebenso geeignet ist dieses Retreat als Fortbildung für alle, die ihre Stimme beruflich und künstlerisch einsetzen.

A toast to the unknown (Kristin Linklater)

Kann man mit seiner alltäglichen Stimme Literatur lebendig machen? Unsere Stimmen, auch wenn sie noch so trainiert sind, sind daran nicht gewöhnt. Im Seminarhaus am Königssee, inmitten der grandiosen Bergkulisse der Berchtesgadener Alpen und dem Königssee Echo, bietet dieses Seminar den Raum, den eigenen Alltag zu verlassen. Tauschen Sie ihn ein mit der Welt der Literatur und des Theaters, um dann – gestärkt und poetisch verwandelt – wieder im eigenen Alltag in neue Resonanzen zu kommen.

Anhand von ausgewählten Texten und Rollen von W. Shakespeare bis zu Autor*innen der Gegenwart erforschen wir mit allen Sinnen stimmlich die verschiedenen Entwürfe, die Welt zu versprachlichen. Wir erfahren, wie die verschiedenen Worte, Phrasen, die Dynamik, die Sprachbilder, die Form – ob Prosa oder Vers, uns inspirieren und Impulse geben, lebendig, wahrhaftig und frei zu sprechen. Wir werden eine spielerische Forschungsreise machen, um geschriebene Worte lebendig zu machen, und sie leidenschaftlich‚ ‘frei von der Leber’ sprechen.

Um bereit zu sein, die eigene Stimme auf diese Art und Weise zu benützen, wird es jeden Morgen ein intensives Kristin Linklater Stimm- und Sprechtraining geben. Nach Coaching-Einheiten in der Gruppe und individuell mit den spezifischen Elementen der Linklater-Textarbeit können am Ende die Teilnehmenden ihre Lieblings-Text-Gestalten in einer Performance auftreten lassen.

Wir arbeiten sowohl innen als auch an ausgewählten Orten im Freien.

Noch Fragen → schreiben Sie mir!

Organisatorisches

Wo:
weitere Informationen folgen in Kürze

Neue Termine für Sommer 2023 folgen. Voranmeldung möglich.

Retreat Kosten & Ermässigungen:
weitere Informationen folgen in Kürze

Unterkunft und Verpflegung sind nicht in der Kursgebühr erhalten.

Zur Anmeldung →
Direkt anmelden →