ShakespeareRetreat
am Mondsee

Das war das Shakespeare Retreat am Mondsee 2019.

Noch Wochen später schwirren in mir verschiedene Zitate aus den Monologen und Dialogen, ich sehe und vor allem höre die Teilnehmenden, wie sie sprachen und spielten.

Es war sehr beeindruckend, wie alle Teilnehmenden innerhalb von 5 Tagen ihr Alltagsselbst hinter sich gelassen haben und in die Worte und Gedanken ihrer Shakespeare-Texte hineingeschlüpft sind, wie sie sich in ‚Textgestalten’ verwandelt haben. Auch wenn es bedeutete, die eigene Komfortzone weit zu verlassen und sich Erkenntnissen zu stellen, die ihr Text und ihre Rolle bei ihnen hervorrufen…

Wir freuen uns auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr.

Nähere Informationen und Voranmeldung zum Shakespeare Retreat 2020 finden Sie hier in Kürze.

X